Verordnung für die Äufnung und Verwendung der Spende betreffend Austern - Inkrafttreten

In Anwendung von Art. 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat von Häutligen an seiner Sitzung vom 23. September 2020 die Verordnung für die Äufnung und Verwendung der Spende betreffend Austern erlassen hat. Die Verordnung tritt, vorbehältlich allfälliger dagegen erhobener Beschwerden, rückwirkend auf den 1. Januar 2020 in Kraft.

Die Verordnung kann auf der Gemeindeverwaltung eingesehen und bezogen werden. Sie ist ebenfalls auf der Homepage aufgeschaltet (hier klicken).


Rechtsmittelbelehrung

Gegen den Beschluss des Gemeinderats kann innert 30 Tagen ab Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland, Poststrasse 25, 3072 Ostermundigen, erhoben werden.

Der Gemeinderat